Die Karawane zieht weiter … dä Sultan hät Doosch!

In Idlib, der letzten syrischen Rebellenhochburg, versuchen Al-Kaida nahestehende Milizen den Vormarsch des Assad-Regimes zu stoppen.

Unter ihnen sind noch 60 Islamisten aus deutschen Landen, die sich dort im Glaubenskrieg verdingen.

Die Stimmung sei natürlich nicht so, wie zu siegreichen Zeiten. Aber die Menschen seien optimistisch, so die Aussage eines Kämpfers.

Trost spendet dabei heimisches Kulturgut.